escape small
Herbst

Obwohl wir mitten drin sind, mitten im Glück, mitten im Wir - ist alles was bleibt leere Blicke, dichter Nebel, das große Schweigen, was einzig und allein dieses dumpfe Gefühl in der Magengrube hervorruft und ein einsames Du und Ich.

Du und Ich, die kühle Herbstluft zwischen uns, die nicht weicht, sondern sich verbreitet.
12.11.11 13:01
 
Letzte Einträge: Funkstille


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de